Produktneuheiten auf BIOFACH 2013, Nürnberg präsentiert

"besser Bio"-Käsespezialitäten: Präsentiert von (von links) Josef Weinberger (Innstolz KAM), Johann Furtmüller (GF Bio-Molkerei Lembach), Christine Weiß (Vertrieb&Marketing Innstolz Käserei), Isidor Neumaier (Innstolz Prokurist).

Neu: besser Bio Käsespezialitäten von Innstolz Käserei Roiner
„besser Bio“ heißt die Marke der Bio Molkerei Lembach, Oberösterreich-Mühlviertel und steht seit mehr als 15 Jahren für köstliche biologisch hergestellte Milchfrischprodukte. Neu sind unter „besser Bio“ jetzt die biologischen Rahmkäse. Ursprünglich von Bio-Milchlandwirten gegründet ist die Lembacher Bio-Molkerei zwischenzeitlich ein Tochterunternehmen der Innstolz Firmengruppe in Rotthalmünster, Niederbayern. Die bayerisch-österreichische Firmenkooperation ist äußerst erfolgreich und entwickelt sich seit dem Beginn vor 10 Jahren nachhaltig positiv für alle Beteiligten von den Bio-Landwirten, Mitarbeitern bis zu den Kunden und Verbrauchern.

Es war deshalb naheliegend, dass die Innstolz Käserei Roiner (gegründet 1898) mit Ihrer Erfahrung und Kompetenz für natürliche Käseherstellung und -reifung den Schritt in die Herstellung biologischer halbfester Schnittkäse ging. Im Januar 2013 erfolgte die Bio-Zertifizierung durch das Lacon Prüfinstitut. Der Rohstoff Bio-Milch kommt aus dem benachbarten Oberösterreich in Zusammenarbeit mit der Bio-Molkerei Lembach, der Interessengemeinschaft „Freie Milch“ und unter der Beratung und Kontrolle durch den Bioverband „Biokreis e.V.“ Wie in den Vorjahren waren Innstolz und die Bio-Molkerei Lembach auch heuer wieder auf der BioFach mit Ihren Messeständen auf der Gemeinschaftsfläche des Biokreis e.V. vertreten. Die zahlreichen Fachbesucher der BioFach in Nürnberg (13.-16. Februar 2013) waren begeistert von den neuen Bio-Rahm-Käsespezialitäten und stellten schnellstmögliche Einlistung in den Naturkostläden, Großhandelssortimenten und gastronomischen Angeboten auf Frühstück- und Brotzeitplatten in Aussicht.

Erhältlich sind die besser Bio Käsespezialitäten von Innstolz in den Varianten: 1/1-Brot ca. 2,7 kg, 1/3-Brot ca. 900g, gefächerte Großverbraucherscheiben in der 500g-Schale. Weitere Abpackungen in Stücken und SB-Scheiben nach Absprache.

Die Geschmacksrichtungen sind: Bio-Rauchkäse, Bio-Rahmtilsiter, Bio-Rahmkäse mit fruchtigem roten Paprika, Bio-Rahmkäse mit herzhaftem Bärlauch.

Pressetext vom 15.03.2013