DLG – Gold für Innstolz Weiße Lady

Rotthalmünster. „Die DLG-prämierten Milcherzeugnisse zeichnen sich durch eine hohe Qualität und einen besonderen Genusswert aus. Alle Produkte wurden dafür in neutralen Tests auf Basis aktueller und wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet“, unterstreicht Inka Scharf, Projektleiterin im DLG-Testzentrum Lebensmittel.

Innstolz Weiße Lady hat bei der Prüfung 2014 als einziger Käse in seiner Kategorie, eine Goldmedaille erhalten und dies in allen Prüfmerkmalen mit der höchst erreichbaren Punktzahl! Insgesamt testeten die DLG-Prüfer in diesem Jahr 3133 Milcherzeugnisse in Sensorik (z. B. Geruch, Geschmack, Farbe/Aussehen), mit Labortests und Verpackungskontrollen.

Seit 1982 nimmt die bei Jung und Alt beliebte Käsespezialität Weiße Lady an DLG-Prüfungen teil und konnte in den 32 Jahren neben Bronze und Silber 26x die Goldmedaille erringen.

Florian Leebmann, geschäftsführender Gesellschafter der Innstolz Käsewerk Roiner KG, nimmt die DLG-Urkunde entgegen. Es gratulieren Josef Stemmer, DLG-Bevollmächtigter und Georg Rauschmayr, Vorsitzender Landesvorstand der bayerischen und sächsischen Molkereifachleute – Bezirk Ndb./Obf. 

Pressetext vom 24. Oktober 2014